Magnokollagen
gegen belastungsbedingten Verschleiß der Gelenke.

Magnokollagen gibt dem Pferd die natürliche Beweglichkeit zurück, schont und schützt die Knorpel (Gelenke) aktiver Pferde.

Magnokollagen enthält bioaktive Kollagenpeptide. Diese bestehen aus wenigen Aminosäuren, sind relativ kleine Moleküle und können somit problemlos von der Darmwand resorbiert und an den Wirkungsort gelangen

Die Aufnahme von bioaktiven Kollagenpeptiden führt nachweislich zu einer erhöhten Bildung von Kollagen und Proteoglykanen im Knorpel.

Anwendungsgebiete, Tagesdosis und Gebindegrößen